Startseite2019-05-21T16:37:09+02:00

Feiern Sie mit uns !

Die neue Jennerbahn fährt wieder bis zur Bergstation auf 1.800 m.
Feiern Sie mit uns das Eröffnungswochenende am 08. und 09. Juni 2019 von 09.00 bis 18.00 Uhr mit vielen Attraktionen.
Was ist los am Jenner?: Segway Parcour | Pistenbully fahren | Kinderschminken | Betriebsführungen | Gipfelgenüsse in „Jenneralm“ und „Halbzeit“ | Musik und Tanz und einiges mehr.
Für die ganze Berg- und Talfahrt zahlen dann Erwachsene 10 €, Kinder und Jugendliche (bis einschl. 17 J) fahren GRATIS.

AKTIONSTAG für Menschen mit Behinderungen

Der Verband Deutscher Seilbahnen veranstaltet seit mehr als 10 Jahren diesen traditionellen Aktionstag, der jedermann den Blick auf einzigartige Bergpanoramen ermöglicht. Auch die Jennerbahn beteiligt sich wieder an diesem Aktionstag ! Am Sonntag, den 26. Mai 2019 erhalten unsere Gäste ab einer im Ausweis eingetragenen Behinderung von 60 % eine Freikarte für die Berg- und Talfahrt (derzeit nur bis Mittelstation möglich). Ist eine Begleitperson im Ausweis eingetragen, erhält diese ebenfalls eine Freikarte.
Dass die Berchtesgadener Bergbahn AG mit dem Neubau der Seilbahn und aller Stationen die Barrierefreiheit zur vordringlichen Aufgabe gemacht hat, ist kein Geheimnis mehr. Man setzt auf Rampen und Aufzüge statt auf Treppen, auf breite Türen und eine eigene Zustiegsspur für Monoskifahrer in der Talstation.
Selbstverständlich sind unsere Mitarbeiter an unseren Stationen gerne behilflich. Wir freuen uns darauf, Sie bei uns begrüßen zu dürfen.

Die Sommersaison 2019

Bis einschließlich 07. Juni 2019 fährt die Jennerbahn nur bis zur Mittelstation auf 1.200 m.

Ab 08. Juni 2019 ist es dann so weit und die neue Seilbahn mit ihren geräumigen 10erKabinen fährt wieder bis zur Bergstation auf 1.800 m. Dort erwartet Sie das Team der neuen Gastronomie „JENNERALM“, großzügige Sonnenterrassen und der unvergleichliche Panoramablick in den Nationalpark Berchtesgaden.

Bautagebuch

Das großzügige Skidepot in der Talstation Jennerbahn

In unserem Seilbahngebäude an der Talstation Jennerbahn befindet sich ein großzügiges Skidepot mit Einzelschließfächern sowie 2er- und 4er-Depotschränken mit integriertem Trocknungssystem. Die Depotschränke können Sie täglich, aber auch längerfristig mieten; zum Beispiel für eine Wintersaison [...]

Am 5. März 2017 war nach 63 Jahren der letzte Betriebstag der alten Jennerbahn.

Doch kein Ende ohne Neuanfang…

Ab Sommer 2018 bieten wir unseren Gästen eine komplett erneuerte und moderne Infrastruktur:

Neubau der Stationsgebäude im Tal, in der Mitte und am Berg

  • An der Jennerbahn-Talstation entsteht ein zweiteiliges Gebäude mit Sportshop, Verwaltungsbereich sowie Skidepots.
  • Die Mittelstation wird den Antrieb für beide Sektionen sowie eine Garagierung im unterirdischen Bahnhof beherbergen. Ebenso entsteht ein kleiner, nach Süden ausgerichteter Gastronomiebereich.
  • Die Bergstation wird etwas Spezielles: Zusammen mit der Mitterkaser-Sesselbahn teilt sich die Jennerbahn ein Gebäude als Doppel-Bergstation. Das neue große Panoramarestaurant mit 400 Innen- und 400 Außenplätzen entsteht für eine breit gefächerte Nutzung sowohl als Gruppen-, Firmen- und anderweitige Sonderveranstaltungen.

Eine neue 10er-Kabinenbahn in zwei Sektionen

Künftig werden die 60 Kabinen ihre Gäste nicht nur deutlich schneller, sondern vor allem komfortabler auf den Jenner bringen. Die erhöhte Kapazität soll ganz besonders längere Wartezeiten bei erhöhtem Besucherandrang vermeiden

Zwei neue 6er-Sesselbahnen

Die bisherige Mitterkaser-Doppelsesselbahn wird durch eine neue 6er Sesselbahn ersetzt, die alte Jennerwiesen-Doppelsesselbahn wurde von ihrem ehemaligen Standort entfernt und wird in die Mittelstation Richtung Tal verlegt. Im Sommer 2018 soll die neue Jennerbahn in Betrieb gehen, im Winter 2018/19 folgen dann die beiden erneuerten Sesselbahnen

TECHNISCHE DATEN

GD10 Jennerbahn 1 + 2: Länge: 1.822 + 1.362 m Höhendifferenz: 556 + 601 m Geschwindigkeit: 6 m/sec Kapazität: 1.600 + 1.600 p/h Anzahl Kabinen: 33 + 27 Anzahl Stützen: 10 + 9

CD6C Jennerwiesen: Länge: 604 m Höhendifferenz: 161 m Geschwindigkeit: 5 m/sec Kapazität: 2.300 p/h Anzahl Sessel: 33 Anzahl Stützen: 7

CD6C Mitterkaser: Länge: 714 m Höhendifferenz: 262 m Geschwindigkeit: 5 m/sec Kapazität: 1.400 p/h Anzahl Sessel: 22 Anzahl Stützen: 9

Sagen Sie noch einmal Servus!

Anmerkung am Rande:

Unser Imagefilm „Die JENNERBAHN“ wurde bei den diesjährigen Cannes Corporate Media & TV Awards mit dem „Silbernen Delphin“ ausgezeichnet. Wir freuen uns sehr und gratulieren Sebastian Wimmer mit seinem Team zu dieser Auszeichnung. Sie haben sehr viel Herzblut in dieses Projekt gesteckt.

For privacy reasons YouTube needs your permission to be loaded. For more details, please see our Datenschutzerklärung Jennerbahn.
ICH BESTÄTIGE