Das Bergerlebnis für Jedermann

 

Unsere Barrierefreien Stationsgebäuden

Das Bergerlebnis für alle Menschen zugänglich zu machen, war eines unserer Hauptziele beim Neubau der Jennerbahn.
In allen Stationsgebäuden, die Seilbahn selbst und die Restaurants an der Mittel- und Bergstation sind für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen barrierefrei.

Man kann sich ohne Barrieren in den Gebäuden bewegen – Aufzüge, Rampen, Behinderten-Toiletten (mit Euro-Schlüssel) und entsprechende Parkplätze sind an der neuen Jennerbahn vorhanden.

Gelangen Sie ohne Hindernisse auf die Sonnenterrassen und genießen Sie uneingeschränkt den Ausblick auf die Berchtesgadener Bergwelt.

Hilfsbereite Mitarbeiter

Für Personen mit erschwerten Beeinträchtigungen können wir jederzeit zum Ein- und Aussteigen die Seilbahn verlangsamen oder auch ausschalten.

Falls Sie mit einer Gruppe kommen, melden Sie sich gerne vorher bei uns an, damit unsere Mitarbeiter für Sie Hilfsbereit parat stehen.

Bitte beachtet das der Rollstuhl eine Breite von 80cm haben darf, damit er in die Gondel passt. 

Familienfreundliche Anlagen

Auch für Familien mit größerem Gepäck sind die neuen Einrichtungen am Jenner sehr komfortabel.
Nehmen Sie problemlos den Kinderwagen mit in die Kabine und genießen Sie zusammen die Seilbahnfahrt.
Wickelräume sind in allen drei Seilbahn-Stationen vorhanden.

Auch unsere Bergrestaurants Jenneralm und Halbzeit bieten genügend Platz für Groß und Klein.

Bei Fragen können Sie uns jederzeit kontaktieren. Unser Team ist Ihnen jederzeit gerne behilflich!

Die neue Jennerbahn ist Reisen für Alle zertifiziert