Flugsport

Drachenfliegen

Direkt hinter der Jennerbahn-Bergstation ist die Start-Rampe der Berchtesgadener Drachenflieger.
Zum Transport für die Drachen verfügt die Seilbahn über ein eigenes Transportgehänge. Mit diesem können drei Drachen gleichzeitig bis zu einer Länge von je fünf Metern transportiert werden. Je nachdem wo sich das Transportgehänge befindet kann es zu einer kurzen Wartezeiten kommen.

Die Tarife für den Transport finden Sie unter Preise. Bitte beachten Sie die Flugordnung der Berchtesgadener Drachenflieger.

 

Zuschauen erlaubt!

Fiebern Sie mit… wenn ein Drachenpilot an den Start geht.
Zuerst geht es über die Start-Rampe steil hinab, bevor der Drache in den Himmel hoch fliegt und Fahrt aufnimmt!
Zuschauer sind gerne gesehen, bitte halten Sie von der Start-Rampe einen großzügigen Abstand ein.

Gleitschirmfliegen

Am Jenner liegt nahe der Bergstation der Startplatz für Gleitschirmflieger. Genauere Informationen finden Sie auf der Website der Berchtesgadener Gleitschirmflieger.

Der Landeplatz für Gleitschirmflieger ist das Brandnerfeld. Dieses befindet sich ca. 100 Meter von der Talstation der Jennerbahn entfernt.
Zu den Preisen für die Seilbahnfahrt.

 

Fliegen wie ein Vogel…

Nutzen Sie die Möglichkeit eines Tandemflugs hoch über der Alpenkette. Erleben Sie den Talkessel von Berchtesgaden aus luftiger Höhe.
Unsere professionellen Partner mit flug- und gebietserfahreren Piloten begleiten Sie gerne auf ein spektakuläres Abenteuer!

Alle Infos zu Flytandem & Tandemflüge Berchtesgadener Land.

Flytandem Paragliding

Direkt zur Online Buchung.

Tandemflüge Berchtesgadener Land

Direkt zur Online Buchung.

IMPRESSIONEN

Bildnachweis: Berchtesgadener Drachenflieger, FlyTandem, Tandemflüge Berchtesgadener Land