Redaktionelle Beiträge aus und um die Jennerbahn.

Sep 2021

Die Technik der Jennerbahn

2021-09-22T12:11:37+02:0016. September 2021|Jenner Blog|

Einblicke hinter die Kulissen. Wie genau funktioniert die neue Jennerbahn und inwiefern unterscheidet sie sich technisch von der alten? Diese Fragen wollen wir heute beantworten und Ihnen einen Einblick in die Technik der Jennerbahn geben. „Die alte Talstation war mein Geburtshaus, Kinderzimmer und Spielplatz“, sagt unser stellvertretender Betriebsleiter Max Bosch. Er ist eng verwurzelt mit der Jennerbahn, sein Vater war über drei Jahrzehnte als Betriebsleiter und Vorstand bei der Berchtesgadener Bergbahn AG tätig. So kam Max schon früh mit der Seilbahn in Berührung. Nach Ferienjobs und Wochenendarbeit ist er seit 2006 fest angestellt und seit letztem Jahr stellverstretender Betriebsleiter. Besonders gefällt ihm die Abwechslung zwischen Bürotätigkeiten und der Arbeit im Gelände oder [...]

Jennershop auf 1.800 m

2021-09-07T07:44:29+02:003. September 2021|Jenner Blog|

Zu Besuch bei Sabine Straten-Beiwinkler im Jennershop. Heute besuchen wir Sabine an ihrem einzigartigen Arbeitsplatz im Jennershop auf 1.800 m Höhe. Sabine hat wohl einen der aussichtsreichen Arbeitsplätze und freut sich jeden Tag hier her zu kommen. „Ich genieße jeden Tag die Fahrt mit der Gondel rauf. Es ist einfach herrlich und jeden Tag anders. Gestern habe ich zum Beispiel zwei Gämsen gesehen“, schwärmt Sabine. Die gebürtige Münchenerin lebt seit 2016 in Berchtesgaden. Die Liebe zu den Bergen begleitet Sabine schon ihr Leben lang. „Wir waren in meiner Kindheit oft in den Bergen im Urlaub. Die Natur und die Landschaft haben mich schon immer fasziniert“, erzählt Sabine. Seit dem Sommer 2019 ist [...]

Aug 2021

Priesberg Enzian-Brennhütte

2021-09-07T07:45:37+02:0019. August 2021|Jenner Blog|

Zu Besuch bei Bergbrenner Max Irlinger auf der Priesberg Brennhütte. Heute nehmen wir euch mit auf eine genussvolle Wanderung am Jenner und entführen wir euch in die idyllische Berglandschaft der Priesbergalmen. Auch wenn es erst Mitte August ist, der zauberhafte Herbst ist in der Bergwelt schon deutlich zu spüren. Nachdem sich die kühle Morgenluft etwas erwärmt hat und sich die Wolkendecke vom Morgennebel des Königssees über dem Dorf Königssee langsam lockert, brechen wir auf – meine Kollegin Lisa und ich. Los geht´s... Rein in die Gondel und hoch geht’s. Es ist etwas unheimlich und dennoch unbeschreiblich beeindruckend, wenn man während der Seilbahnfahrt mehrere Wolkenschichten durchbricht. Oben auf 1.800 m Höhe angekommen weht [...]

Jul 2021

Hofbrauhaus Berchtesgaden

2021-08-19T16:00:03+02:0013. Juli 2021|Jenner Blog|

Zu Besuch im Hofbrauhaus Berchtesgaden. Warum das Berchtesgadener Bier so gut schmeckt und wie es den Weg hoch zur Jenneralm auf 1.800 m schafft, dass verraten wir Euch jetzt. Angekommen am Betriebsgelände des Hofbrauhauses Berchtesgaden taucht man ein in eine ganz besondere Welt. Fasziniert von den unterschiedlichen Düften, von den Temperaturschwankungen von Warm zu Kalt und von Laut zu Leise führte uns Braumeister Klaus Hesselbach durch die großen Anlagen des Hofbrauhauses. Seit 1645 wird hier getreu dem Reinheitsgebot von 1516 das Berchtesgadener Bier gebraut. Natürlich wurden die Anlagen im Laufe der Zeit immer wieder erneuert und modernisiert, dennoch ist das Berchtesgadener Brauhaus eine handwerkliche Brauerei, wo noch vieles manuell und von Menschenhand [...]

Der Weg vom Berg ins Tal

2021-07-27T08:45:13+02:006. Juli 2021|Jenner Blog|

Der Weg vom Berg ins Tal Gemütliche Wanderung vom Gipfelkreuz bis hinunter ins Tal Angekommen an der Talstation geht es zuerst mit der Panoramagondel bergauf zur Bergstation. Das Fahren mit der Gondel fühlt sich an, als würde man über dem Boden schweben – die Spannung steigt, man wird immer höher und dann kommt man an auf 1.800 hm. Von dort aus führt ein beschilderter Weg in rund 15 Minuten zum Gipfel des Jenners. Hier angekommen erstreckt sich der Königssee in seiner gesamten Länge zu Füßen und das Watzmann-Empor kann man von dort aus bestaunen.  Zurück zu Bergstation geht es auf gleichem Weg. Bei gutem Wetter kann man sogar am kleinen Jenner, wo [...]

Jun 2021

Eingespielte Logistik für kulinarischen Hochgenuss

2021-07-08T09:16:41+02:0022. Juni 2021|Jenner Blog|

Der Weg zum kulinarischen Hochgenuss Einblicke hinter die Jenner-Kulissen. Wie kommen die leckeren Speisen und Getränke zur JENNERALM und HALBZEIT hoch? Diese Frage wollen wir euch heute beantworten und führen euch hinter die Kulissen der Waren-Logistik am Jenner. Es ist noch ruhig im Dorf Königssee, wenn die ersten Mitarbeiter der Gastronomie und der Seilbahn zur Talstation kommen. Die ersten Autos fahren auf den Großparkplatz Königssee, die frische Morgenluft ist ein Genuss und Motivation für den bevorstehenden Arbeitstag. In der Talstation der Jennerbahn befindet sich die große und moderne Anlieferung mit Kühl- und Tiefkühlhäusern für die beiden Gastronomiebetriebe JENNERALM und HALBZEIT. Die Morgenruhe ist schnell verflogen, denn in der Früh kommen die Lieferanten [...]

Sep 2020

Frauenpower am Jenner

2020-09-18T11:36:47+02:0018. September 2020|Jenner Blog|

Die fleißigen Lieschen Einblicke hinter die Jenner-Kulissen. Heute stellen wir euch unsere „fleißigen Lieschen“ vom Jenner vor. Unsere zwei Lisa´s und zwei Elisabeth´s arbeiten in den verschiedensten Bereichen am Jenner und erzählen euch von ihrem Alltag und lustigen Erlebnissen! Elisabeth Brunnauer arbeitet seit 30 Jahren bei der Jennerbahn und ist nach wie vor stolz auf ihren Arbeitsplatz. Mit viel Herzblut und Genauigkeit kümmert sich Elisabeth um alle Angelegenheiten rund um das Personal der Jennerbahn und der Gastronomie-Betriebe. In einem Autohaus in Berchtesgaden hat Elisabeth Bürokauffrau gelernt und hat sich nach ihrem Lehrabschluss bei der Jennerbahn beworben. Seit 01.04.1990 arbeitet sie für die Berchtesgadener Bergbahn AG und „es ist nie langweilig geworden“, betont [...]

Chef der JennerGastronomie – Thomas Hettegger

2020-09-14T08:05:13+02:008. September 2020|Jenner Blog|

„Ich schaue mir jeden Tag die Berge an – jeden einzelnen Tag“ Einblicke hinter die Jenner-Kulissen. Heute stellen wir euch unseren Geschäftsführer der Gastronomiebetriebe Thomas Hettegger vor. Seit Mai 2018 leitet Thomas die damals neugegründete Jenneralm GmbH und führt mit viel Leidenschaft und Gespür das Team der beiden Restaurants Halbzeit und Jenneralm, sowie den Jennershop an. Der gelernte Hotelkaufmann aus St. Johann im Pongau lebt seit einigen Jahren in Berchtesgaden und hat nun einen neuen Lieblingsberg – den Jenner. Eine große Herausforderung war für Thomas die Eröffnung des großen Panorama-Restaurants „Jenneralm“ im Juni 2019 nicht. Denn mit seiner langjährigen Berufserfahrung in der Hotellerie – vor allem im Hotel Edelweiss Berchtesgaden – weiß [...]

Jun 2020

SNBGER Mountain Clean Up

2020-06-09T08:24:58+02:009. Juni 2020|Jenner Blog|

Snowboard Team Germany - Mountain Clean Up Unter dem Motto "Keep the Mountains clean!" startete am Donnerstag, 28. Mai 2020 das Snowboard Team Germany (SNBGER) eine Müllsammelaktion am Jenner. Leider hatten die Racer*innen und Freestyler*innen mit dem Wetter wenig Glück: aber die zahlreichen Athleten*innen und Coaches ließen sich vom strömenden Regen und fast winterlichen Temperaturen nicht abhalten und sammelten fleißig den Müll rund um die Mittelstation und Speicherteich ein. Mit dabei waren neben zahlreichen Nachwunschsportler*innen die Gesamtweltcupsiegerin Ramona Hofmeister aus Bischofswiesen, sowie ihre Weltcup-Kolleg*innen Stefan Baumeister, Cheyenne Loch und Christian Hupfauer. Hintergrund der Initiative ist der Gedanke "Der Umwelt und Natur vor der Haustür etwas Gutes tun", das betont auch die erfolgreiche [...]

Mrz 2020

Üben für den Ernstfall

2020-06-05T08:10:35+02:004. März 2020|Jenner Blog|

Feuerwehrübung an der Mittelstation Am Dienstagabend, 03.03.2020, wurde die monatliche Hauptübung von der Freiwilligen Feuerwehr Königssee an der Mittelstation durchgeführt. Alarmiert wurde ein Brand der Stufe B3 mit starker Rauchentwicklung in mehreren Räumen mit zwei vermissten Personen. Ausgerückt sind die 18 Wehrmänner der Feuerwehr Königssee mit allen drei Fahrzeugen. Einer der zentralen Punkte der Übung war die Anfahrt zur Mittelstation. Aufgrund der Schneelage ist eine Zufahrt mittels Feuerwehrfahrzeugen nur bis zur Krautkaser Zielhütte möglich. Die Wehrmänner reagierten in der Übungssituation richtig und forderten umgehend von uns zur Unterstützung Pistengeräte an. Zügig und mithilfe der bereits für Einätze am Königssee vorhandenen Ladeliste, wurde das benötige Material auf das Pistengerät und den Skidoo verladen [...]